Schwarztee-Quartett

Für unser Schwarztee-Quartett haben wir vier klassische Schwarzteespezialitäten für Sie kombiniert: Eine kräftig-aromatische Ceylon Kleinblattmischung (Tee Nr. 5), ein Darjeeling Spitzengewächs aus der ersten Pflückung SFTGFOP1 (Tee Nr. 13), eine Ostfriesen Kleinblattmischung mit Goldspitzen und dem typisch würzigen Charakter (Tee Nr. 16) sowie eine Darjeeling Rarität aus der zweiten Pflückung (Tee Nr. 19): voll im Geschmack, hocharomatisch und feinblumig.

Zubereitung

Tee Nr. 5: 1 gestrichener Teelöffel pro Tasse mit frischem, sprudelnd kochendem Wasser aufgießen. Ziehzeit 3 Minuten

Tee Nr. 13: 1 gehäufter Teelöffel pro Tasse mit frischem, sprudelnd kochendem Wasser aufgießen. Ziehzeit 3-5 Minuten

Tee Nr. 16: 1 gestrichener Teelöffel pro Tasse mit frischem, sprudelnd kochendem Wasser aufgießen. Ziehzeit 3-4 Minuten

Tee Nr. 19: 1 gehäufter Teelöffel pro Tasse mit frischem, sprudelnd kochendem Wasser aufgießen. Ziehzeit 3-5 Minuten

Aufbewahrung

Tee ist ein empfindliches Naturprodukt. Lagern Sie ihn deshalb kühl, trocken und nicht in der Nähe von stark riechenden Produkten. Gut verschließbare Teedosen sind ideal zur Aufbewahrung oder als kleines Geschenk für Teeliebhaber geeignet.

Zutaten

Schwarzer Tee


Was wollen Sie als nächstes tun?