Chai

Die unverfälschte, original indische Art, Schwarzen Tee zu trinken. Die Basis bildet ein kräftiger Assam - angereichert mit raffiniert ausgewählten Gewürzen. Chai wird mit warmer Milch und Honig getrunken: Eine geheimnisvolle, ayurvedische Rezeptur. Unser Tipp: Zaubern Sie mit aufgeschäumter Milch einen wahren "Hingucker" ins Teeglas.

Zubereitung

loser Tee

1 leicht gehäufter Teelöffel pro Tasse mit frischem, sprudelnd kochendem Wasser aufgießen

Ziehzeit 3-5 Minuten

Aufgussbeutel

1 Aufgussbeutel pro Tasse mit frischem, sprudelnd kochendem Wasser aufgießen

Ziehzeit 4-5 Minuten

Tipp
Mit warmer Milch oder Honig vefeinern oder zaubern Sie mit aufgeschäumter Milch einen wahren "Hingucker" ins Teeglas

Aufbewahrung

Aufgussbeutel sind die praktische, schnelle Alternative zu losem Tee. Die feineren Blattgrade im Teebeutel unterscheiden sich lediglich in der Blattgröße, nicht aber in der Qualität von Blatt- oder Broken-Teesorten.

Zutaten

Schwarzer Tee, Cassia, Ingwer, Nelken, schwarzer Pfeffer, Kardamom


Was wollen Sie als nächstes tun?