Wagner-Stempel

Rheinhessen

Daniel Wagner

Spielend in die rheinhessische Spitze. Das hat Daniel Wagner hinter sich. Jetzt spielt er halt oben weiter.

Eine Verkostung unter dem Kreuzgewölbe. Allez hopp, das hat Stil – und passt hervorragend zu der üppigen Kollektion von Fassmustern, die uns Daniel Wagner vor die Nasen setzt. Schmeckt denn der Stoff gerade hier, im wunderschön renovierten Präsentationsraum, noch mal so gut? Jedenfalls lässt uns die Qualität der Weine den Degustationsmarathon locker „verschmerzen“. Immerhin verfügt Daniel über 90 (in Worten: neunzig) Einzel-
parzellen und im Keller spielt er mit 50 verschiedenen Tanks – allein für Riesling! „Das gibt ein großes Puzzle“, aber das Grinsen im Gesicht verrät seinen Spaß am Tüfteln. „Im Großen und Ganzen ein schöner Jahrgang“, urteilt Daniel über 2016, denn er hatte kaum Mengen-
einbußen und die Qualität passt ganz ausgezeichnet. Ob Scheurebe, Weißburgunder oder Riesling – wir meinen, dass sämtliche Puzzleteile genau an ihrem Platz sind.

Höllberg Siefersheim
Der Hof
Video: Dallmayr Winzerelite 2013 – Wagner-Stempel