Söllner

Wagram

Toni Söllner und Daniela Vigne

Rote Veltliner? Ja klar, jede Entdeckung wert. Aber bitte mit Söllner!

In Gösing am Wagram hat anscheinend nur die Ver-
änderung Bestand. Jahr um Jahr nimmt das Weingut von Toni Söllner und Daniela Vigne komplettere Formen an. Ständig ist hier etwas in Konstruktion, wird renoviert oder neu dazugebaut – so kennen wir das seit den Frühzeiten der Winzerelite. Und doch will es uns diesmal so vor-
kommen, als ob schön langsam ein Zustand des Fertigen erreicht würde. Ganz ähnlich geht es uns mit den Weinen, die sich im schwierigen Jahrgang 2016 in einem Status der Ausgewogenheit und Stimmigkeit präsentieren, der uns begeistert. Dass Frost und Mehltau 30 % Ertrags-
verlust verursacht haben, ist eine schwere Hypothek. Aber Toni und Daniela, die uns diesmal in schöner Zweisamkeit durchs Sortiment führen, strahlen trotzdem enorme Zuversicht aus. Und wirklich: Wer 2016 solche Veltliner, grüne wie rote, zustande bringen konnte, hat allen Grund, mächtig stolz zu sein.

Video: Dallmayr Winzerelite 2013 – Söllner